Anfahrt

SO KOMMST DU ZU UNS

ANFAHRT

Alle Wege führen nach Puttgarden

Wenn Ihr aus dem Süden kommt und Richtung Norden fahrt stoß Ihr früher oder später auf den Ortsnamen “PUTTGARDEN”  auf einem Fernkehrschild. Schon komisch wenn Mann bedenkt, dass in Puttgarden nur 1049 Menschen leben. Vorzugsweise führt Euch Euer Weg auf Deutschlands Sonneninsel #1 über die Autobahn A1. Sobald Ihr den Ausblick von der Fehmarn-Sund Brücke genossen habt ist es Zeit nach ca. 5 klm auf der Insel die zweite Ausfahrt zu nehmen. Achtung, jetzt folgt Ihr nicht mehr den Schilden nach Puttgarden, sondern denen nach “BURG”. Ist Burgs historische Altstadt und Ihr Kopfsteinpflaster überwunden fahrt ihr den zweiten Abzweiger links ab. Auf dem Schild steht SÜDSTRAND. Nun diese Strasse bis zur T-Kreuzung folgen und dort rechts abbiegen. Jetzt fahrt ihr schon bald an Burgtiefe vorbei und geradewegs ins Glück. Unsere freundlichen Parkeinweiser erwarten Euch beim Check-in Point des Beachcamps. Für Nicht-Beachcamper gibt es drei Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Veranstaltung.

Parken

Die Parkplätze werden zugewiesen, bitte befolgt zu jeder Zeit den Anweisungen des Verkehrsdienstes. Im Interesse aller Besucher ist es wichtig die Zufahrtsstraßen schnell zu verlassen. Die Parkplätze P1,P2 und P3 bieten für alle Besucher genug Parkmöglichkeiten. Das Übernachten ist dort nicht erlaubt.

Wenn ihr plant mit dem Auto anzureisen, bildet Fahrgemeinschaften. Mit vier Leuten in einem Auto ist es umweltfreundlicher und auch viel lustiger als wenn man alleine fahren würden.