Slingshot bringt Foils zum Testen nach Fehmarn

Slingshot erobert den Windsurf-Sport und präsentiert auf dem Mercedes-Benz Surf-Festival die nagelneue 2018er Windsurf-Foil Range.

Zum neuen Foil-Programm von Slingshot gehören nicht nur zwei unterschiedliche Foils, die sich modular zusammenstellen lassen, sondern auch drei Boardlinien (Flyer, Dialer, Wizard) mit insgesamt sechs Boards. Die Foils sind aus Aluminium und Carbon gefertigt, wobei die FWIND1 für leichtes Gleiten im Windbereich von 8 bis 18 Knoten und die FWIND2 für Speed und Manöver bei 12-24 Knoten konzipiert wurden. Am Südstrand von Fehmarn wird euch das Slingshot Team somit 5 unterschiedliche Wings und Montageschienen, sowie 4 Aluminium- und 5 Carbon-Halterungen mit unterschiedlichen Längen präsentieren. Die Jungs werden euch alles gemäß eurer persönlichen Bedürfnisse anpassen – und dann darf getestet werden.