Gegen den Wind: Ralf Bauer zu Gast beim Mercedes-Benz Surf-Festival

By 26. August 2021 September 8th, 2021 News

Vor den beeindruckenden Kulissen der Nordsee und der Bergwelt des Himalaya realisierte Ralf Bauer als Produzent, Regisseur und Hauptdarsteller ein bewegendes Drama über Freundschaft, Verrat und Loyalität. In der Geschichte um einen Freiheitskämpfer, der einst vor einem persönlichen Dilemma von Deutschland in ein indisches Kloster flüchtete, spiegeln sich Stationen, die auch Ralf Bauer Biografie prägen: Der Surfer-Lifestyle von St. Peter-Ording und die Philosophie Tibets. Ein Film über die Weiten der Perspektive und die Tragik materieller Anhaftung: humorvoll, dramatisch und auf tief gehende Weise berührend.

Neben Bauer spielen Wilma Elles, die eine große Fangemeinde in der Türkei hat, der Bollywood-Megastar Gulshan Grover sowie junge Talente wie Marta Shkoop, Jonathan Weisske, Maurice Pawlevski und Nora Solcher. Ein Wiedersehen vor der Kamera gab es für Bauer außerdem mit Weggefährten wie Wolfgang Maria Bauer, Ralph Misske und Antonio Putignano. Viele aus der Windsurf-Szene bekannte Leute haben mitgewirkt. Unter anderem doubelte Niko Prien den jungen Ralf Bauer.

Der Schauspieler, Regisseur und Produzent des Kinofilms steht Samstag von 1700-17:30 auf der Hauptbühne Rede und Antwort.