Mercedes-Benz Surf-Festival 2019 – das war der Hammer!

By 7. Juni 2019 News

Irre geil! Das Surf-Festival 2019 hat selbst die höchsten Erwartungen übertroffen. Der Termin für 2020 steht auch schon fest.

Tausende Wassersport-Fans trugen mit ihrem Besuch auf dem legendären Surf-Festival zu einer grandiosen Saisoneröffnung bei. SURF-Chefredakteur Andreas Erbe bringt es auf den Punkt: „Fehmarn enttäuscht uns einfach nie. Auch bei der 17. Auflage des Mercedes-Benz Surf-Festivals begeisterte die Insel mit Wind und Sonne. Wir konnten uns als Veranstalter nicht nur über rekordverdächtige Besucherzahlen freuen, sondern auch so viele Aussteller wie noch nie begrüßen. Sie alle stellten den Besuchern wieder kostenlos Windsurf- und SUP-Material zur Verfügung. Dazu die tollen Seminare der Profis in der Mercedes Riders Academy, die Stand up Paddle Rennen für Jedermann bei der Bitburger 0,0% SUP-Challenge und natürlich die langen Partynächte mit DJs und Live Band – was will man mehr.“

Im Beachcamp, unmittelbar am Südstrand gelegen, mit seinen Wagenburgen, Zelten und mehr als 1.200 Beachcampern ging es richtig rund! Mit über 500 Fahrzeugen war das erstmals in der Festival-Historie komplett ausgebucht. Die Stimmung im Camp war schlicht weg grandios. Und auch auf dem Wasser ging es heiß her: Das aktuelle Surf-Equipment war in diesem Jahr bei den Besuchern begehrt wie nie. Surfer und SUP-Sportler mussten teilweise Wartezeiten an den Ständen in Kauf nehmen, bis das gewünschte Test-Material wieder zurückgegeben wurde. Insgesamt haben fast 1500 Festival-Besucher das neueste Surf- und SUP-Equipment ausprobiert.

Beim spannenden SUP Final-Rennen der Bitburger 0,0 % SUP Challenge bei der es um Punkte für die German SUP League ging, konnte sich das Geschwisterpaar Sach gegen eine starke Konkurrenz am Samstagnachmittag durchsetzen. Bei den Herren hießen die Sieger auf dem Treppchen: Maui Sach auf Platz 1, vor Martin Teichmann und Kimo Kersting. Bei den Damen war Noelani Sach die schnellste Paddlerin des Tages, gefolgt von Ariane Wittmann und Miriam Behrens.

Ein weiteres sportliches Highlight im Festival-Programm war der „Mercedes Freestyle Battle“ am Samstagabend. Vorjahressieger Foivos Tsoupras legte auch 2019 mit seinem Trademark-Move ordentlich vor und die 2.000 Zuschauer am Südstrand durften den ersten „fast Air-Skopu“ der deutschen Tow-In Geschichte bewundern. Niclas Nebelung zeigte wie gewohnt doppelte Powermoves und schaffte es mit einem perfekten Skopu bei diesem spektakulären Tow-In Event den Sieg einzufahren. Foivos Tsoupras landete mit nur 0.5 Punkten weniger auf dem zweiten Platz und Lucas Nebelung konnte sich den dritten Platz sichern.

Auch musikalisch war das Surf-Festival 2019 nicht zu toppen. Mit DJ „Beauty and the Beat“ am Donnerstagabend und DJ-Surfprofi Lina Erpenstein war für jeden Musik- geschmack etwas dabei. Die erfolgreichste deutsche Waveriderin sorgte am Freitagabend für einen echten Beat-Marathon und heizte den mehr als 2.000 Fans vor der Bühne fünf Stunden lang ordentlich ein. Am Samstagabend sorgte die Band „Riders Connection“ an der #sportsgarage von Titelsponsor Mercedes-Benz für grandioseFestival-Stimmung.

Im nächsten Jahr wird die Wassersport-Saison vom 21. bis 24. Mai 2020 eröffnet, natürlich auf Fehmarn – auf dem Surf-Festival.

Fotos und Video-Clips von diesem Jahr gibt’s hier, auf unserer Facebook-Seite, sowie in einem großen Nachbericht in der Juli-Ausgabe des SURF Magazins, die ab dem 26. Juni im Handel erhältlich ist.

Besser Windsurfen mit Bernd Flessner

KOSTENLOS

Du hast das Gefühl nicht richtig zügig ins Gleiten zu kommen? Dein Material scheint nicht richtig abgestimmt zu sein, oder du vermutest, dass irgendwie mehr Speed rauszuholen sein könnte? Du stehst kurz vor einer Kaufentscheidung für Neumaterial und willst sicher sein, dass du das richtige Equipment für dich kaufst? Dann ist das Seminar von Bernd genau das Richtige für dich. Der vielfache Deutsche Meister gibt hilfreiche Tipps für Aufsteiger und fortgeschrittene Windsurfer. Bernd gibt persönliche Tipps, welches Segel zu welchem Board mit welcher Finne passt, wie du – abhängig von den Windbedingungen – mit dem richtigen Trimm den maximalen Speed aus dem Equipment rausholst und welcher Brett- bzw. Segel-Typ der richtige für dein individuelle Fahrkönnen ist? Du erfährst, ob du bei viel Wind eher eine große oder doch eine kleine Finne montierst und ob der Mastfuß nach vorne oder hinten gehört um schneller ins Gleiten zu kommen. Bernd geht mit dir auf das Wasser und steht Rede und Antwort.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: SSF20-Riders-Academy-Bernd-Flessner Kategorie:

Waveriding von der Ostsee über die Kanaren nach Süd-Afrika mit Leon Jamaer

KOSTENLOS

Leon Jamaer gibt Starthilfe zum Thema Waveriding und referiert über Vor- und Nachteile zu den beliebtesten Spots und Reisezielen in Reichweite. Dabei zeigt er dir, wie du von der kleinen Ostsee-Welle in die großen Atlantik-Wellen kommst. Du lernst, wie du Wellen richtig „liest“, welche Spots perfekt für dein Können sind, und wie du deine Reise dorthin richtig planst.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: SSF20-Riders-Academy-Leon-Jamaer Kategorie:

Das „Wing Ding“ mit Klaas Vogel

KOSTENLOS

Klaas Voget ist selbst Pionier, Entwickler und aktiver Sportler in Sachen Wing Foil. Sein Seminar behandelt alle Aspekte des neuen Wassersports. Die wichtigen Fragen rund um das Thema werden geklärt. Wo startet man? Mit welchem Equipment? Was für unterschiedliche Technologien sind auf dem Markt und wie funktioniert das Wing Foilen? Nach dem theoretischen Teil geht es dann zunächst hinter dem Boot auf das Wasser um ein Gefühl für das Folien zu entwickeln. Achtung: Die Teilnehmer für den praktischen Teil werden mittels Los ermittelt. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnehmerzahl für den Wasserspaß auf 10 Personen begrenzt sein wird.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: SSF20-Riders-Academy-Klaas-Voget Kategorie:

Paddle to the Medal mit Sonni Hönscheid

KOSTENLOS

Sonni Hönscheid, die Tochter der Windsurf-Legende Jürgen Hönscheid, ist Deutschlands beste SUP-Sportlerin. In Ihrem Seminar berichtet sie über die vergangene Saison an der Spitze der internationalen SUP Weltrangliste. Du lernst die richtigen Paddel-Techniken, Strömungen und Wellen zu lesen und wie Widerstände im Kopf am besten besiegt werden. Nach dem theoretischen Teil geht es mit Sonni zusammen auf das Wasser.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: SSF20-Riders-Academy-Sonni-Hoenscheid Kategorie:

Van Conversion mit Dominik Freund

KOSTENLOS

Dominik berichtet von seinem spannenden Lebensweg vom Fahrradverkäufer zum im Van lebenden YouTuber. Sein Seminar spricht jeden an, der mit dem Gedanken spielt sich ein Fahrzeug nach den eigenen Vorstellungen selbst auszubauen, eine Karriere als YouTuber plant, oder wissen möchte wie ein Vollzeit Leben im Van ist. Kursteilnehmer erleben den Umbau einen Mercedes-Benz Sprinter Krankenwagen zum ultimativen „Van-Live-Mobil“. Du erhältst zudem Tipps zur Isolierung der Wohnkabine, Verkabelung, TÜV Bestimmungen, Sicherheit, Budget-Planung, etc. Nach seinem Vortrag in Wort und Bild beantwortet Dominik Fragen aus dem Publikum und führt interessierten sein eigenes Fahrzeug im Beachcamp vor.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: SSF20-Riders-Academy-Dominik-Freund Kategorie: