Sea Shepherd präsentiert sich auf dem Surf-Festival

By 5. Februar 2020 News

Beim diesjährigen Surf-Festival wird sich mit Sea Shepherd eine Meeresschutz-Organisation präsentieren, die bereit ist für den Schutz der Ökosysteme ungewöhnliche Wege zu gehen. Sea Sheperd unternimmt direkte Aktionen zum Schutz der maritimen Tierwelt und schützt Fische wie z. B. Haie, Robben, Delfine und Wale. Zu ihren Aktionen gehören sowohl konventionelle Proteste, als auch das vorsätzliche Versenken von unrechtmäßig fischenden Booten und Fabrikschiffen. Das Ziel dabei ist es die Zerstörung von Lebensräumen und das Abschlachten von Tieren zu verhindern. Die Vorgehensweisen sind nicht immer unumstritten, aber wirkungsvoll. Da sich viele Wassersportler sehr für das Thema interessieren, ist die Präsenz von Sea Shepherd eine echte Bereicherung für das Surf-Festival. Ihr könnt euch am Stand über die Ziele und die aktuellen Kampagnen von Sea Shepherd und die Möglichkeiten der Unterstützung informieren. Dort können auch Merchandise Artikel (z.B. T-Shirts, etc.) gekauft werden. Die Erlöse sowie Spenden gehen direkt in die Kampagnen. Weitere Informationen findet ihr unter:

www.sea-shepherd.de